RUFEN SIE UNS AN: +41 (0) 52 657 59 14

Vertretern oder Einzelagenten begegnet man häufig: Sie sind vertraglich an ein einziges Versicherungsunternehmen gebunden und verkaufen ausschließlich dessen Produkte. In der Regel arbeiten sie als selbstständige Handelsvertreter. Das bedeutet: Die Versicherungsunternehmen zahlen kein fixes Einkommen, sondern Provisionen für die jeweiligen Vertragsabschlüsse. Diese Struktur birgt Nachteile für den Interessenten. 
Auf einen Blick: Was Makler von Vertretern unterscheidet
Als Versicherungsmakler unterscheidet sich Callenium in einem wichtigen Punkt vom Vertreter: Wir sind weder Angestellte noch Vertreter eines Versicherungsunternehmens und damit unabhängig von einzelnen Gesellschaften.

  • Alle Mitarbeiter von Callenium besitzen umfangreiche Marktkenntnisse und können deshalb für unsere Kunden die beste Lösung aus einer Vielzahl von Angeboten ermitteln sowie eigene Konzepte für Spezialfälle entwickeln.
  • Ähnlich wie ein Anwalt bei seinem Mandanten nehmen wir als Makler - im Gegensatz zum Vertreter - die Interessen des Kunden wahr. Grundlage unseres Mandats ist der Versicherungsmaklervertrag, hierdurch werden wir beauftragt, für Sie tätig zu werden.
  • Unsere Ausbildung zum Versicherungskaufmann haben wir als Makler selbst finanziert, wir haben Prüfungen abgelegt, sind Mitglied im Berufsverband, unsere Firma ist im Handelsregister eingetragen.
  • Bei der Vermittlung von Versicherungsprodukten erhalten wir keine Provision, sondern eine Courtage. Diese zahlen die Versicherungsunternehmen. Die Courtage ist in der Regel höher als Provisionen, die Einzel- oder Mehrfachagenten bekommen, das sichert uns zusätzliche Unabhängigkeit.
  • Im Falle einer Falschberatung haften wir als Makler selbst; deshalb müssen wir unseren Kunden auch eine Berufshaftpflicht vorweisen können.
  • Unser Tipp, wenn Sie unsicher sind, ob Sie es mit einem Makler oder einem Vertreter zu tun haben:
  • Verlangen Sie beim ersten Kontakt ein Beratungsprotokoll, aus dem auch hervorgeht, dass der Vermittler definitiv als unabhängiger Makler arbeitet.

Fazit für Kunden, die für beste Beratung nichts zahlen wollen:
Der Kontakt zu einem Makler wie Callenium empfiehlt sich für alle, die nicht selbst für Beratung zahlen möchten, aber dennoch einen festen Ansprechpartner wünschen, der gut ausgebildet und konzernunabhängig ist.