Callenium

RUFEN SIE UNS AN: +41 (0) 52 657 59 14
  • Besser mit Makler!

    Das Versicherungsangebot ist überwältigend: Von wem können Sie sich unabhängig beraten lassen, wo welche Police kaufen?

    Erfahren Sie hier, was einen Makler von einem Vertreter unterscheidet und warum Kunden, die nicht selbst für die Beratung zahlen möchten, aber einen festen Ansprechpartner wünschen, der gut ausgebildet und konzernunabhängig ist, sich für einen Makler wie Callenium entscheiden sollten.  
  • Stimmt die Leistung?

    Der Preis einer Versicherung sollte nicht die einzige Entscheidungsgrundlage sein. Eine Police, die einen ungenügenden Leistungskatalog abdeckt, bringt nichts, sondern kostet nur.

    Am Anfang einer guten Beratung steht daher immer die Frage nach den individuellen Wünschen und Anforderungen: Welche Leistungen sollen in welcher Höhe abgesichert werden?

     
  • In Ihrem Interesse!

    Die Versicherungswirtschaft sammelt umfangreiche Informationen von Millionen von Verbrauchern. Oft werden diese Daten ohne das Wissen der Betroffenen ausgetauscht.

    Für den Versicherten kann ein solcher Datenaustausch Folgen haben: Er erhält keinen Versicherungsschutz, ohne die Gründe zu erfahren. Wir nehmen Datenschutz ernst und fordern bei Ablehnung auch den Versicherer zur Offenlegung auf.  
BLOGS
  • Bundesrat gegen öffentliche Krankenkasse

    Die Volksinitiative «für eine öffentliche Krankenkasse» kommt Ende September vors Volk. Bundesrat Alain Berset hat schon jetzt den Abstimmungskampf lanciert. Weiterlesen ...  
  • Ärzte warnen vor Einheitskasse

    Mit der Schlussabstimmung vom Freitag ist die Behandlung der Initiative «für eine öffentliche Krankenkasse» durch das Parlament abgeschlossen. Beide Kammern empfehlen das Begehren zur Ablehnung. Weiterlesen ...  
  • Krankenkassen arbeiten auch dieses Jahr gut

    Die Versicherten sind auch in diesem Jahr wieder zufrieden mit ihrer Krankenkasse. Dies zeigt die alljährliche Kundenzufriedenheitsumfrage des Internet-Vergleichsdienstes comparis.ch. Bei den 20 mitgliederstärksten Kassen teilen sich KPT / CPT und ÖKK den ersten Platz mit der guten Note von 5,3. Acht weitere grosse Kassen haben ebenfalls eine gute Note erreicht. Noch zufriedener sind die Versicherten aber mit kleinen und mittleren Krankenkassen: Aquilana und die Krankenkasse Birchmeier erhielten sogar sehr gute Noten bei der Kundenzufriedenheit.
    Weiterlesen ...  
  • Krankenkassen passen Leistungskatalog an

    Die obligatorische Krankenpflegeversicherung muss neue Methoden zur Abklärung von Demenzerkrankungen und Prostatakrebs bezahlen. Definitiv 180 Franken gibt es für Brillen und Kontaktlinsen – wenn auch nur für Kinder und Jugendliche bis zum 18. Altersjahr. Das hat das Eidgenössische Departement des Innern (EDI) entschieden. Die Befristung der Beiträge an Brillen und Kontaktlinsen wurde aufgehoben. Diese bestand seit Juli 2012. Weiterlesen ...  
PARTNER
Zürich Versicherung Asisa Swiss Life Axa Winterthur Visana Logo-Kolping Logo-groupe-mutuel Zürich Versicherung Asisa Swiss Life Axa Winterthur Visana Logo-Kolping Logo-groupe-mutuel